Heute reise ich nach Afrika. Dort bin ich 14 Tage lang gemeinsam mit einem Freund in verschiedenen Nationalparks in Kenia, Tansania und Ruanda unterwegs. Neben meinem Blog hier werde ich in meiner Instagram Story viele kleine Impressionen zeigen. Schaut dort also gerne vorbei.

Fotoequipment

Mein Fotoequipment besteht aus meiner Sony Alpha 7 III mit meinen Portraitlinsen sowie einem Sony 100-400mm mit 1,4x Telekonverter. Dazu genügend Akkus sowie Speicherkarten. Da ich nur ein großes und schweres Stativ besitze habe ich mir für die Reise eine relativ günstige und kompakte Variante bestellt. Das war es auch schon an wesentlicher Fotoausrüstung. Da wir ausschließlich campen und wenig Platz haben, sollte das genügen.

Neben normalem Reisegepäck habe ich mir noch ein einen gemütlichen Inlay-Schlafsack sowie ein komprimierbares Kissen bestellt. Erholsamer Schlaf ist wichtig 🙂

Gerade ist es halb Zwölf. In vier Stunden startet der Flieger. Ich mache mich auf den Weg.